Zum Nachschauen: ältere Homepagebeiträge gibt es unter "Aktuelles" bei "Presse".
Neuigkeiten
02.08.2022, 20:13 Uhr
Endlich auf den Weg gebracht: Unser neues Baugebiet

Seit 2009 unser Thema:

die Notwendigkeit für Einheimische und Zuzugswillige, sich in Muggensturm niederlassen zu können. Erstmals in der CDU-Wahlkampfbroschüre brachten wir das Thema in die Öffentlichkeit, weil uns junge Muggensturmerinnen und Muggensturmer ansprachen auf die Notwendigkeit, unseren Ort verlassen zu müssen, wenn man Wohneigentum haben wollte.


Ebenso stellten wir fest, dass unsere Altersstruktur  in die falsche Richtung abrutscht, wenn nichts passiert.

Jetzt, über ein Jahrzehnt später, sind wir glücklicherweise so weit. Unserer Gemeindeverwaltung ist die Verzögerung nicht anzulasten, denn nachdem im Gemeinderat die nötigen Mehrheiten beisammen waren, kamen immer wieder neue Hürden auf wie Lärmschutz, Gewässerschutz, Ausgleichsmaßnahmen, Denkmalschutz und und und …

Dadurch ergaben sich nicht nur Verzögerungen, sondern auch gleich Verteuerungen.

In der Haushaltsrede 2022 sprach Fraktionschef Joachim Schneider davon, dass sich das Zeitfenster für Bauwillige immer weiter schließe.  

Jetzt haben wir den denkwürdigen Beschluss. Am 25. Juli 2022, und das sehen wir als historisches Datum, beschloss unser Gemeinderat einstimmig die Satzung als Basis, auf der jetzt das Projekt aus den Startlöchern kommt.

 


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Muggensturm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 62178 Besucher