Jetzt geht es los. Auch mit einem Sitz weniger setzen wir uns für unsere Muggensturmer Themen ein!
Neuigkeiten
30.04.2019, 19:51 Uhr
Kandidaten der CDU für den Kreistag auf Tour
Birgitta Haller-Müller und Joachim Schneider aus Muggensturm verdeutlichten dem Kandidatenteam der CDU die vielfältigen Kreis-Themen, die in den kommenden Jahren für ihre Gemeinde angepackt werden sollten:
 Den Verkehrsanbindungen fehlen noch Lückenschlüsse. Solange die Missstände nicht behoben sind, sind auch die Verkehrsbelastungen nicht beseitigt.
Noch offen sind:

·         Die Anbindung der L 67 an die B 3 bei Neumalsch. 

·         Die direkte Verbindung des Muggensturmer Industriegebiets an

           den Malscher „Dachserkreisel

·         Der BAB-Anschluss Malsch/ Muggensturm

·         Verbindung Muggensturm – B462 bei Rauental

·         Die Radwegverbindung zwischen Bischweier und Muggensturm

·         Die Anbindung der L 67 an die B 3 bei Neumalsch. So lange der Schwerlastverkehr nicht an der B 3 in Richtung Süden problemlos abbiegen kann, werden die Laster immer wieder den Weg vom Malscher Industriegebiet in Richtung B 462 Muggensturm passieren. Hier ist eine Landkreisübergreifende Lösung gefragt. Auch Dank unseres Bundestagsabgeordneten Kai Whittaker ist hier eine Lösung in Sicht.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Muggensturm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 32125 Besucher