Unsere Freiheit schätzen - und schützen! Mit der CDU, auch in Muggensturm
Archiv
05.02.2017, 22:51 Uhr
CDU-Neujahrsempfang 2017

Gerne folgten auch Vertreter der CDU in Muggensturm der Einladung und  fanden sich inmitten einer großen Schar von Teilnehmern in einer hochinteressanten und lohnenden Veranstaltung wieder.

 
Der Muggensturmer CDU-Vorsitzende Joachim Schneider mit Ministerin Eisenmann und der Wahlkreisabgeordneten Sylvia Felder

Nach der Begrüßung durch den Rastatter Kreisvorsitzenden Dr. Alexander Becker und. kam die Gastrednerin des Vormittags zu Wort. Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmanns Beitrag war fundiert, offen, erfrischend unterhaltsam und dennoch nachdenklich. Den Anwesenden sprach sie aus der Seele, als sie in Erinnerung rief, dass Freiheit und Demokratie uns seit langen 70 Jahren vertraut sind. Als Selbstverständlichkeit oder gar Selbstläufer dürfe man sie jedoch keinesfalls verstehen. Mit Herzblut warb sie dafür, auch zu strittigen Themen einen offenen Dialog zu führen. Dabei müsse man aber den Respekt vor Menschen anderer Meinung wahren. Verunglimpfungen schaden am Ende allen.
Einen weiteren Schwerpunkt nahm natürlich die Bildungspolitik ein. Das ist ihr Ressort. Durch Dr. Eisenmann sitzt die CDU mit einer starken Verfechterin an einer entscheidenden Stelle in der Landespolitik. Dazu demnächst mehr.
Das Schlusswort steuerte der Baden-Badener Kreisvorsitzenden Ralf Müller bei. Wie immer interessant waren die Gespräche  beim anschließenden Stehempfang.

 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Muggensturm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 26024 Besucher